Jau.

Keiner kann sagen, er hätte nichts von Ihm gelernt.
Sympathisch streitbar, galant renitent, wissend unwissend,
freundlich polternd.

Es gibt kaum einen, der einen
so in den Himmel loben konnte wie er.
Sich so über die Hölle aufgeregt hat.
Jedem hat er Mut gemacht, jeden lernen und verstehen lassen.
Jeder sollte diese Chance bekommen.
Nichts hasste er so sehr, wenn man nicht das Beste,
das Göttliche anstrebte. Mit Pauken und Trompeten.

Er hatte ein großes Herz. Leider nicht groß genug für ihn.
 
Hajo Wiese
 
Hajo.
Hans-Joachim Wiese
ist am Mittwoch,
den 14. November 2007
nach kurzer,
doch schwerer Krankheit
gestorben.
Er wurde 67 Jahre alt.
Er hätte mehr Zeit verdient,
in Ruhe das zusammenzufassen,
was er erlebt hat.
  Die Beerdigung.
Am Freitag, den 23.11.2007 um 9:15 Uhr
so gar nicht zu seiner Zeit
auf dem Friedhof Mühlenberg in Rheinhausen.

Hinterlasst Euer Andenken auf www.hajowiese.de/andenken/
 


Name:  
Ort:  
E-Mail-Adresse:  
  E-Mail-Adresse bitte nicht veröffentlichen
Telefon:  
  Telefonnummer bitte nicht veröffentlichen
Achtung! Hier auf keinen Fall etwas eintragen!
Überschrift:  
Zum Andenken an Hajo Wiese:  
(Kein HTML)    
   
            
---------------------------------
idd - internet design dorfschenke
expanding the internet in Germany
    http://id.dorfschenke.de     
---------------------------------
            
Hajo Wiese Life (von Hajo selbst) | Zur Hajos Homepage | Hajos Profil auf blogger.com | Die Dorfschenke bei Wikipdia | Impressum
    --FIN--